Whirlpool-Galaxie – Messier 51

Irgendwie habe ich es immer wieder versucht, einmal ein wirklich gutes Bild von dieser wunderschönen Galaxie zu erstellen. Ich denke, jetzt habe ich es endlich geschafft. Mit rund 10 Stunden Gesamtbelichtungszeit (5 Stunden Luminanz, je 1 Stunde R, G und B, 2 Stunden H-alpha) ist die erreichte Tiefe gut genug, um auf Hintergundglättung vollständig verzichten zu können, und die Auflösung sieht ebenfalls vernünftig aus. Anschauen und genießen!

Das ist sie – klick auf das Bild zeigt die volle Größe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.