Umplanung

Nun ist es soweit – zwischen Melbourne und Sydney geht wirklich nichts mehr. Uns tun die Australier und die Natur dort unendlich leid, und eigentlich wollte ich das nicht noch dadurch verschlimmern, dass nun auch noch die Touristen ausbleiben. Aber die Situation dort ist tatsächlich so, dass man in diesem Jahr das Gebiet schon aus Sicherheitsgründen meiden sollte. Wir werden recht spontan ab Melbourne etwas umplanen, sehr wahrscheinlich nach Tasmanien. Die nächsten Tage wird das festgelegt. Für uns ist das nun doch eine Erleichterung, wir können der Tour wieder etwas entspannter entgegensehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.